Windobjekte

Der beständige Reiz resultiert aus der Unbeständigkeit der Bewegung.

Das Spiel mit den Elementen erzeugt nicht selten eine staunende Freude beim Betrachter.

Von anmutig bis dynamisch, von elegant bis chaotisch zeigen sich die Bewegungen in zwei oder in drei Dimensionen.

Angeordnet als Ein- bis hin zum Vierachser sind sie ein willkommener Blickfang.

Es kommen verschiedene Metalle (Kupfer, Edelstahl, Messing, Aluminium) zum Einsatz, die durch entsprechende Behandlung eine Wetterfestigkeit aufweisen.

Wartungsfreie Edelstahlkugellager sorgen für eine langlebige und sehr leichtgängige Drehmechanik (oft werde ich nach der Antriebsart gefragt).